• Österreichs großes Musiker-Portal

    von Veröffentlicht: 05.08.2013 14:01:00
    W.O.A 2013 u.a mit:
Motorhead, Rammstein, Heino, Rammstein & Heino, Alice Cooper uvm.


    Nach Angaben des Veranstalters ist Wacken mit 75.000 zahlenden Metalfans das größte Heavy-Metal-Festival Europas. ...
    von Veröffentlicht: 30.07.2013 16:37:00



    Der nun schon fast 80-jährige kanadische, Sänger Kritiker und Poet Leonard Cohen wusste mit seiner dunklen Bariton-Stimme das Publikum in der Wiener Stadthalle zu fesseln.
    Seit Mitte Juni ist Cohen bereits auf Europa-Tour mit Songs von seinem jüngsten Album "Old Ideas", aber auch vielen seiner alten Hits, die bei dem Konzert nicht zu kurz kamen.
    Man könne nie wissen, wann man sich wiedersehen werde, hatte Cohen eingangs gesagt. Klingt schon fast nach Abschied. Er lässt sich feiern als schlichter Troubadour, ewiger Gentleman und unantastbar cooler Halunke, bei dem Altersweisheit und jugendliche Rebellion ebenso zusammengehören wie die Liebe und die Lebenslust, Glaube und Ironie, Innehalten und Tanzen.
    Das bunt gemischte Publikum ließ sich von seinen alten Hits mitreißen und holte sich kurz nach neun Uhr bei „Suzanne“, einen heißen Feuerzeug-Daumen. Bei „Take This Waltz“ strömten die Menschen sogar aus den hinteren Sitzreihen zum Schunkeln nach vorn. Das Publikum bejubelte Cohen frenetisch für fast drei Stunden Konzert, für sein Niederknien auf seinem Perserteppich, für das eine oder andere breite Grinsen und für die virtuosen Solos seiner auch nicht mehr ganz jungen Bandkollegen, für die er respektvoll seinen Hut abnimmt.
    Zum Schluss des grandiosen Konzerts bedankte sich Cohen bei den Fans dafür, dass sie seine Songs in all den Jahren „am Leben gehalten haben“ – und verschwindet von der Bühne ...mit kleinen Luftsprüngen.
    Den Spaß hat er wohl nicht verloren!
    Den kompletten Artikel findet Ihr HIER!


    Die nächsten Stationen auf seiner Europa Tour sind im August:
    Pula (KR), Stockholm (SW), Odense (DK),….
    von Veröffentlicht: 25.07.2013 11:02:00


    Im Zuge der „Take The Crown“- Comeback-Tour gab sich Robbie Williams am 17.7.2013 in der Krieau ein Stelldichein. Die Bühne knüpfte mit einer riesigen Büste des Stars an alte Zeiten der Gigantomanie an.
    Mit großartigen Effekten wurde eine super Bühnenshow geboten.
    Trotz seiner langen Pause sah er immer noch aus als hätte er die Nächte durchgemacht.
    Nach seiner Eröffnung „ Ich bin Robbie Fucking Williams“, folgte auch bald die Schlüsselfrage „Liebt ihr mich noch?“
    Auch mit fast 40 Jahren ist Robbie Williams noch immer ein grandioser Entertainer und wusste die Bühne perfekt zu nutzen. Verschiedene Witzchen über manch' weibliche Fans, aber auch ein Stück Selbstironie und die üblichen kleinen vulgären Act‘s ließen auch nicht auf sich warten. Aber so kennt man Robbie ja.
    Das zwei Stunden dauernde Konzert bot einen abwechslungsreichen Querschnitt seiner bekannten Hits. Immer wieder ließ er auch Tophits anderer bekannter Bands in seine Songs einfließen - so zum Beispiel AC/DCs "Back In Black" bei "Kids" oder "Use Somebody" von den Kings Of Leon bei "Be A Boy", und schwang den Mikroständer zu Hits wie "Come Undone", "Kids" (im Duett mit Olly inklusive einer kleinen Fechteinlage), "Bodies", "Rock DJ" oder "Feel" (im Mund eines Robbie/Skelett- Kopfes) wie ein Zepter.
    Robbie's Show war auf jedenfalls sehenswert und kann mit Fug und Recht als Konzert-Highlight des Jahres bezeichnet werden.
    Seine „Take The Crown“-Tour bringt ihn nun in nördlichere Gefilde wie Schweden, Kopenhagen, Hannover…..
    TOURDATEN:http://tickets.robbiewilliams.com/
    Mehr könnt Ihr hier erfahren!
    von Veröffentlicht: 09.07.2013 15:32:00


    Nach 44 Jahren sind die legendären Stones in den Hyde Park zurück gekehrt!
    Fast auf den Tag vor genau 44 Jahren gaben die Stones im Hyde Park ein Open Air Konzert. Am 6. Juli 2013 kehrten sie in die Londoner Grünanlage zurück. Mit dabei waren dieses Jahr Mick Tayler, der 1969 nur 2 Tage nach dem tragischen Tod von Gründungsmitglied Brian Jones, einsprang sowie Gitarrist Garry Clark Jr. und Sängerin Lisa Fischer.
    1969 war der Gig im Hype Park eine Art Gedenkfeier für Brian Jones, der am 3. Juli tot im Pool seines Hauses in Sussex aufgefunden wurde. Damals begann das Konzert mit dem Freilassen von Schwärmen weißer Schmetterlinge.
    44 Jahre später gab es wieder Schmetterlinge, als Animation auf Leinwänden und einem Jakett von Mick Jagger. Der Frontmann rockte wild über die Bühne so wie früher...weiterlesen könnt Ihr hier!
    von Veröffentlicht: 08.07.2013 09:31:00



    50 Cent wird vorgeworfen seine Ex-Freundin im Streit getreten und dabei ihre Wohnung zerstört zu haben. Nun drohen ihm angebl fünf Jahre Gefängnis. Nun macht sich der Rapper über die Gerüchte lustig, und postet via Twitter Fotos wie „Ich bin nicht im Knast, sondern am Pool“
    von Veröffentlicht: 03.06.2013 12:53:00


    Vor kurzem ist das neue Album "Random Access Memories" von Daft Punk erschienen. Bei Ihrem ersten Album seit sieben Jahren scheint vieles anders zu sein. Zum ersten Mal geben die maskierten House-Legenden auch Radio-Interviews. Hier sprechen sie über ihre mega-erfolgreiche Hit-Single "Get Lucky" und ihr kürzlich erschienenes Album "Random Access Memories". So verrieten sie zum Beispiel, dass es kein gewöhnliches Musikvideo zu Random Access Memories" geben wird: "Wir wollen mit Formaten experimentieren, mit Werbeclips, die 15, 30 und 60 Sekunden dauern. Eine Minute ist spannender als drei. Das Letzte was wir wollten ist, dieses musikalisch so reiche Album mit zuvielen Bildern zu belasten." Wir dürfen also gespannt sein...Den kompletten Artikel findet Ihr hier!
    von Veröffentlicht: 27.05.2013 12:40:00


    In diesem Jahr feiert das größte Open Air Festival Europas seinen 30. Geburtstag! Aus diesem besonderen Anlass werden beim diesjährigen Donauinselfest in Wien vom 21.06. - 23.06. ganz besonders viele Stars die Bühnen rocken! Bei freiem Eintritt werden neben zahlreichen internationalen Acts auch einheimische Künstler wie Wolfgang Ambros, Reinhard Fendrich und Christiane Stürmer für beste Unterhaltung sorgen.
    Über den Contest "Rock The Island" hatten übrigens alle Bands, Solokünstler und DJs im Bereich Rock/Pop, Hip Hop und House/Electronic die Möglichkeit sich vorzustellen und über ein Voting zu qualifizieren und so einen Auftritt auf einer der Bühnen zu ergattern.
    Das Programm zum Doanauinselfest 2013 findet Ihr hier!
    von Veröffentlicht: 30.04.2013 12:11:00


    Im Frühjahr 2003 startete Apple seinen iTunes Music Store sozusagen als Gegenentwurf zur bis dahin um sich greifenden Musikpiraterie. Rund 200.000 Songs standen damals zum Kaufpreis von 99 Cent pro Lied zur Verfügung. Der unkomplizierte Kauf der Stücke mittels nur einem Klick sorgte bereits nach 5 Tagen für mehr als eine Millionen verkaufte Songs. Fünf Monate später waren es schon 10 Millionen! Im gleichen Jahr erschien iTunes für Windows. Der Durchbruch. Im folgenden Jahr hat Apple bereits mehr als 100 Millionen Songs verkauft. Es folgten Podcasts, Filme, TV-Serien, Bücher und Apps. Ein wichtiger Schritt Apples hin zum heutigen Welterfolg. Aber auch Apple muss auf Konkurrenz gefasst sein. Das Online Kaufhaus Amazon lockt viele Kunden mit günstigen Preisen in seinen Store. Ein Album kostet dort nur 4,99 Euro, bei iTunes mindestens 9,99 Euro. Um seine Vormachtstellung weiter auszubauen wird Apple im Herbst einige neue Features herausbringen. Wir dürfen gespannt sein!Den kompletten Artikel findet Ihr hier!
    von Veröffentlicht: 23.04.2013 12:35:00


    Iggy Pop, der Altmeister des Punk, veröffentlicht am 26. April mit seiner Band "Iggy And The Stooges" das neue Album "Ready To Die". Sein letztes Release "Weirdness" liegt schon 5 Jahre zurück. Aufgenommen wurde das Album in den Fantasy Studios in San Francisco. Die Band geht auch auf große Tour. Iggy wird also weiterhin über die Bühnen dieser Welt toben! Wer jetzt schon mal rein hören will, hier geht's zum Stream.
    von Veröffentlicht: 12.04.2013 09:48:00


    Wer eingefleischter Tom Cruise Fan oder Sci-Fi-Fan ist kommt bei diesem Endzeit-Thriller voll auf seine Kosten. Tom Cruise ist in einer postapokalyptischen Welt im Jahre 2077 einer unglaublichen Wahrheit auf der Spur.
    Regie führte Joseph Kosinski "(Thron: Legacy"). Mit dabei sind außerdem Morgan Freeman ("Sieben") und Ex-Bond-Girl Olga Kurylenko ("Ein Quantum Trost"). mehr...
    von Veröffentlicht: 08.04.2013 10:11:00


    Keine Sorge! Das Konzert der Super-Rockgruppe um Jon Bon Jovi wird wie geplant am 17. Mai in der Wiener Krieau stattfinden - nur ohne seinen Gitarristen Richie Sambora. Der hat sich aus "persönlichen" Gründen von der laufendenden Welttournee verabschiedet. Ob der Musiker wieder zur Gruppe zurückkehren wird bleibt unklar. Auch über die Gründe für seinen Ausstieg ist nicht viel bekannt. Die Tournee geht trotzdem wie geplant weiter und so ist der Auftritt am 17.Mai in der Wiener Krieau nicht in Gefahr. Dort stellt die Band um Jon Bon Jovi ihr neues Album "What About Now" vor und wir freuen uns darauf! Komisch - irgendwie passt der Album-Titel zur Situation oder??
    Den kompletten Artikel findet Ihr hier!
    von Veröffentlicht: 26.03.2013 10:37:00


    David Bowie hat mit seinem neuen Album "The Next Day" Platz 1 der britischen Charts erobert. Innerhalb einer Woche wurden 94.000 Kopien der Platte verkauft. Sein erstes Nummer-Eins-Album seit 20 Jahren. Was für ein Erfolg! Nachdem Bowie 2004 einen leichten Herzinfarkt auf seiner Tournee erlitten hat, zog er sich aus der Musikwelt komplett zurück. Nur für wenige Charity Auftritte ließ er sich in der Öffentlichkeit blicken. Anlässlich seines 66. Geburtstags am 8. Januar diesen Jahres, veröffentlichte Bowie bei iTunes seinen neuen Song "Where Are You Now?" und kurz darauf sein komplettes Album. Fans konnten es in voller Länge im Stream anhören. Gut, dass er wieder zurück ist!
    Den kompletten Artikel findet Ihr hier!
    von Veröffentlicht: 25.03.2013 10:07:00


    Sonntag Abend gaben die Synthie-Pop Pioniere Depeche Mode ein umwerfendes Konzert im Wiener Museumsquartier. In dem einstündigen Konzert wurden Auszüge aus dem neuen Studioalbum "Delta Machie" darunter die Singleauskopplung "Heaven" sowie viele ihrer bekannten alten Tophits wie " Wallking In My Shoes" oder "Barrel Of A Gun" vorgestellt.
    Tickets für diese exklusive Show konnten nicht käuflich erworben werden, nur Glückspilze diverser Gewinnspiele hatten die Chance dieses Ereignis mitzuerleben. So war der Mix zwischen alt und neu echt gelungen und die Fans kamen voll auf ihre Kosten. Als Chef-Charismatiker Dave Gahan bei der grandiosen Synthie-Ballade "Only When I Lose Myself" zur Gitarre greift, reißt es auch die ruhigeren Gemüter von den Sitzplätzen. Ein gelungenes Konzert, das am 10. April von der deutschen TeleKom gestreamt wird. Den Link und den kompletten Text findet Ihr hier!

    Seite 5 von 9 1 2 3 4 5 6 7 8 9