PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Keyboardgespielte Songs auf CD aufnehmen



felineuser
26.07.2010, 09:20:29
Hallo , ich hoffe das ich hier richtig bin.

Mein Problem ist...
Ich habe ein neues Keyboard ( Yamaha PSR-S910 ) mit diesem Keyboard ist es möglich, Songs die man Spielt und auch über Mikro Singt direkt auf eine Festplatte aufzunehmen im Wave Format.
Nun habe ich 16 Songs aufgenommen und habe sie auf CD gebrannt und bei der Gelegenheit habe ich die CD vervielfätigt 10x um genau zu sein.
Und diese CD`s habe ich innerhalb der Familie verschenkt Frau , Kinder Eltern Geschwister und Ende.
Mein Schwager sagte mir nun das dies wahrscheinlich AKM bzw. GEMA pflichtig sei bzw. das ich das Melden muss, obwohl ich doch damit kein Geld verdient habe oder sie Öffentlich zugänglich gemacht habe.
Wie ist das dann wenn ich eine Gartenparty Schmeisse , Grillen und Bier und Ich Spiele Keyboard dazu, habe ich dann die Musik Öffentlich zugänglich gemacht und muss ich dafür dann bezahlen ???
Bitte helft mir, bevor ich da irgendein Blödsinn mache.
Danke im Voraus für eure Antworten
Gruß Adi

Tastenartist
17.08.2011, 17:31:56
Das ist wirklich Blödsinn^^Du musst doch da keine GEMA Gebühren bezahlen, wenn du für deine Familie CDs aufnimmst. Wäre ja fast so, als würdest bezahlen müssen, nur um auf eine Webseite ( wie zum Beispiel http://www.zalando.at/ ) surfen zu können. Ganz soweit ist es glaube ich noch nicht ;))

jasko
17.01.2013, 09:14:57
Das ist schwachssin ! Kannst dich gern erkundigen akm.at oder google......
Ps und wenn dur wirklich was aufnemmen willst in studio qualität dann kannst gern mal zur mir kommen :-)
Habe einen keybord von korg pa50 mit betriebsystem von pa 80 !Arbeite mit dem cubase 5 programm
Klingt sowas von gut
LG