• Twin Forks : Neue Band von Chris Carraba



    Twin Forks : Neue Band von Chris Carraba

    Chris Carraba, u.a bekannt als Sänger von Dashboard Confessionals hat eine neue Band: Twin Forks. Seine letzten Solotouren erinnernten Carraba, dessen Band Dashboard Confessional Mitte der 00-er Jahre von einer intimen Soloakustik Geschichte zu einer stadionfüllenden Rock Band wurde, daran, wie wichtig diese Verbindung zum Publikum ist und für ihn als Künstler immer schon war.

    Er wusste auch, dass er einen Sound machen wollte, der jener Musik, die er als Kind liebte, näher ist - klassicher Folk sowie Country und Roots Musik. Carraba, der in der Nähe von Hartford, Connecticut in einer Gegend aufgewachsen ist, die er selbst als halb-ländlich, halb-städtisch beschreibt, entwickelte schon früh eine Vorliebe für Singer/Songwriter, die er im Radio hörte. Cat Stevens, John Denver und Gordon Lightfoot genau wie Townes Van Zandt, Bob Dylan und Guy Clark, dessen Alben er in der Plattensammlung des Stiefbruders seiner Mutter fand. "Zu Beginn von Dashboard wollte ich eine Akustikplatte schreiben, aber immer wenn ich einen D, C oder G Akkord, die man die 'Cowboy Akkorde' nennt, spielte, dachte ich daran, wie Tom Petty oder Cat Stevens oder John Denver oder Gordon Lightfoot das alles schon mal gespielt haben," so Carrabba. Dann fing ich an, meine Gitarren wie ein Irrer hoch und runter zu tunen, nur damit sie irgendwie anders klingen. Wahrscheinlich hab ich trotzdem D-C-G gespielt, aber ich wusste überhaupt nichts über Gitarren und das war für mich der einzige Weg, neues Territorium zu erobern."

    Wir empfehlen schon jetzt in das TWIN FORKS Album reinzuhören!
    Erscheinen wird es am 14.03.2013, und kann ab sofort hier vorbestellt werden.