• Wellen in Wien vom 4. bis 7. Oktober


    Zum zweiten Mal findet in Wien das Club- und Showcase-Festifal "Waves Vienna" statt.
    Entlang des Doanaukanals und der Praterstraße im zweiten Wiener Bezirk werden 4 Tage lang neue Talente und etablierte Acts auf zwölf Bühnen zu sehen sein. Unter dem Motto "East meets West" werden verstärkt Künstler aus Polen und Frankreich zu sehen sein.
    Insgesamt wird es mehr als 100 Acts geben darunter die Highlights "The Wedding Present" und "Gravenhurst", beide aus Großbritannien.
    Aber auch heimische Bands werden mit zahlreichen Auftritten bedacht. Didi Bruckmayr, die Electro-Poper Bunny Lake, Dust Covered Carpet, Luise Pop, Mile Me Deaf oder Violetta Parisini sind nur einige der Namen, die zwischen dem Badeschiff, Flex, Pratersauna oder Odeon für Stimmung sorgen werden.mehr...
    Kommentare 1 Kommentar
    1. Avatar von Gart
      Gart -
      Super cool, hoffentlich schaffe ich es dahin zu fahren. Oh, gibt es überhaupt noch Karten?!^^
  • Neue Beiträge

    TitanKeks

    Musik Monopol?

    Hmm, gut hört es sich ja nicht an, wozu Geld ausgeben wenn man darauf bzw auf einige nicht zugreifen kann.

    Ich für meinen Teil habe mir

    TitanKeks Gestern, 15:22:45 Gehe zum letzten Beitrag
    GeorgSchub

    Euer verrücktester Auftrittsort?

    Hey ihr Mucker,

    was war bisher der verrückteste Ort, an dem ihr schon mal ein Konzert spielen durftet?

    Bei mir war es auf einem

    GeorgSchub 19.01.2018, 15:49:32 Gehe zum letzten Beitrag
    Poldi44

    Was machen bei Langeweile im Tourbus

    Hi!

    In der Regel wird mir auch bei längeren Anfahrten etc. nicht langweilig, weil uns im Prinzip immer etwas anfällt, was wir denn "anstellen"

    Poldi44 18.01.2018, 14:08:12 Gehe zum letzten Beitrag
    Roman Lerch

    ...und in dem Moment...

    ...wo auf der Bühne das Licht ausgeht. Der Drummer zählt ein - und:


    Ich bin endlich wieder "zu Hause..."

    Roman Lerch 17.01.2018, 14:40:41 Gehe zum letzten Beitrag
  • Facebook