• 10 Jahre iTunes


    Im Frühjahr 2003 startete Apple seinen iTunes Music Store sozusagen als Gegenentwurf zur bis dahin um sich greifenden Musikpiraterie. Rund 200.000 Songs standen damals zum Kaufpreis von 99 Cent pro Lied zur Verfügung. Der unkomplizierte Kauf der Stücke mittels nur einem Klick sorgte bereits nach 5 Tagen für mehr als eine Millionen verkaufte Songs. Fünf Monate später waren es schon 10 Millionen! Im gleichen Jahr erschien iTunes für Windows. Der Durchbruch. Im folgenden Jahr hat Apple bereits mehr als 100 Millionen Songs verkauft. Es folgten Podcasts, Filme, TV-Serien, Bücher und Apps. Ein wichtiger Schritt Apples hin zum heutigen Welterfolg. Aber auch Apple muss auf Konkurrenz gefasst sein. Das Online Kaufhaus Amazon lockt viele Kunden mit günstigen Preisen in seinen Store. Ein Album kostet dort nur 4,99 Euro, bei iTunes mindestens 9,99 Euro. Um seine Vormachtstellung weiter auszubauen wird Apple im Herbst einige neue Features herausbringen. Wir dürfen gespannt sein!Den kompletten Artikel findet Ihr hier!
  • Neue Beiträge

    Examseaten

    Spanisch lernen

    Hallo zusammen,
    habe leider in der Schule keinen Wunsch gehabt Spanisch zu lernen.
    Jetzt aber brauche ich diese Fremdsprache und möchte die

    Examseaten Gestern, 10:53:00 Gehe zum letzten Beitrag
    Examseaten

    Windeleimer oder?

    Hallo,
    möchte ein Geschenk für meine Schwester machen, die bald ein kind bekommt.
    Das Geschenk soll aber nützlich sein.
    Ich habe gehört,

    Examseaten 16.11.2017, 14:23:17 Gehe zum letzten Beitrag
    Examseaten

    Briefkasten Edelstahl

    Hallo,
    suche einen Breifkasten für meine neue Wohnung, wohin ich vor paar Wochen umgezogen bin.
    Ich habe gehört, dass Briefkasten Edelstahl

    Examseaten 14.11.2017, 15:52:48 Gehe zum letzten Beitrag
  • Facebook