Liebe Community,


in letzter Zeit hab ichmir sehr viele Gedanken über musikalische Werke gemacht, die aufliterarische Vorlagen basieren. In meinem Œuvrebefinden sich bereits einige Stücke dieser Art. Als ich diegroßartige Novelle „Mortal Engines“ von Philip Reeve gelesenhabe fiehl mir sofort ein film-music-like Motiv ein.


Dasdaraus entstandene Stück ist nur ein kleiner (kurzer)Gedankenschnipsel, aber ich denke, ich werde ein größeres Werk ausdieser Idee entwickeln (vllt. eine Suite?). Außerdem werde ich michvllt auch mit den Sequels der Tetralogie auseinandersetzen.


Hatjemand von euch Vorschläge, Ratschläge, Ideen, Feedback oder eigeneErfahrungen mit der Umsetzung von literarischen Vorlagen?


LGRoland




https://www.youtube.com/watch?v=oSEw41kHUg8